Anzeige

Anzeige

von , über "Internet Max Giga / Unlimited" von Sunrise , am um 11:03 Uhr

Sunrise, Salt oder Swisscom? Spoiler Nicht Sunrise

Für alle die zu Faul zum lesen sind: Nötiges Kleingeld vohanden? Ja: Swisscom Nein: Salt Sunrise? Niemals! Zu Sunrise: Kundendienst ist unfähig und kennt seine eigenen Produkte nicht. Wenn man Glück hat kommt man zu jemanden der sich wenigstens ein bisschen auskennt. Die Chancen dafür stehen aber eher schlecht. Beipspiel: Ich wollte meine Wlan Verschlüsselung von wpa zu wp2 wechseln. Dies sollte eigentlich problemlos in den Routereinstellungen geändert werden können, da ich aber zu faul war selber zu recherchieren wie es geht, rufte ich den Kundendienst an. Der sagte mir dann Router resetet (schon komisch, nicht via einstellungen?). Nachdem zweimaliges Resetten nichts gebracht hat, steckte mich der Sunrise Mitarbeiter in die Warteschleife zurück und legte kurz darauf dann von sich aus auf. Leider ist dieses Verhalten kein Ausnahmefall bei der Sunrise. Ich rufte also nochmals an, kam diesmal zum Glück zu einem Mitarbeiter der seine Produkte kennt und konnte innert 5 Minuten mein Anliegen klären. Zum Vergleich: der unnötige mehrmalige Resetprozess dauerte über eine halbe Stunde. Weiter im Text, das mobile Internet ist unglaublich schlecht. Für diejenigen unter euch die nur yt videos auf hd schauen und whatsapp nutzen wirds reichen, wer bisschen schnelleres Internet braucht wird komplett verarscht (genaue Zahlen weiter unten). Kundendienst meinte dass die erwartete Internetgeschwindigkeit bei mir noch tiefer ist als meine gemessene, weswegen meine Reklamation bestandlos ist. Anderst ausgedrückt dürft ihr mit noch schlechteren Werten rechnen wenn ihr bei der Sunrise Kunde seit. So ihr fragt euch wo ich wohne, ja? In einem Kaff? In mitten der Bergen? Auf dem Land fernab jeglicher Zivilisation? Falsch gedacht... In Mitten von Basel........ So nun die versprochenen Werte. Gemessen wurde auf einem Iphone X und eine Galaxy S10 mit OOKLA Speedtest. Im Vergleich dazu gemessene Werte mit einer Swisscom Simkarte. Bemerke, die aufgeführten werte sind Durchschnittswerte mehrerer Messungen über mehrere Tage und an unterschiedlichen Zeiten. Beide Geräte wurden aber immer kurz aufeinander getestet. Die schlechteste je gemessene Sunrise download rate war bei 1.5 mbit/s. Werte Drinnen: Iphone X: Swisscom: 130 mbit/s download, 118 mbit/s upload Sunrise: 9 mbit/s download, 7 mbit/s upload Galaxy s10: Swisscom: 141 mbit/s download, 139 mbit/s upload Sunrise: 21 mbit/s download, 21 mbit/s upload Um abzukürzen: die Werte draussen waren im Schnitt überall ca 10mbit/s schneller. Und für alle Skeptiker da draussen. Sämtlich mögliche Resets wurden fürs Troubleshooting durchgeführt, von Kunden wie auch von Sunrise Seiten. Die Simkarte ist ca. ein Monat alt. Ein Austausch dieser um zu schauen ob es dennoch an der Sim liegt lehnte Sunrise ab. So jetzt noch kurz was zur Swisscom. Ist der Kundensupport dort besser? Ja, um einiges. Ist er gut? Ja, aber könnte dennoch besser sein. Ich war unterdessen bei allen 3 grossen Mobilfunkanbietern einmal Kunde. folglich würde ich den Kundendienst dieser mit folgenden Schulnoten bewerten. Salt: 1 Sunrise: 3 Swisscom: 5 Dazu sei gesagt, dass ich auch bei der Swisscom öfter als nötig den Support kontaktieren musste, dennoch wurde mir dort niemals aufgelegt und selbst als es um eine Summe von über 1000 Franken ging, wurde mir diese zugesprochen ohne schriftlichen Beleg. (Der Swisscom Verkäufer im laden versprach mir grosse rabatte (mündlich), trug diese dann aber nicht im system ein, support wusste logischerweise nichts von diesen rabatten). Klar, diese Rabatte standen mir zu und somit kann man Swisscom nicht zu sehr loben. Sie haben schlussendlich nur ihr Versprechen gehalten. Dennoch habe ich meine Rabatte schlussendlich bekommen, etwas was bei manch anderen Firmen generell nicht so "einfach" funktioniert hätte. So würde ich die allgemeine Kundenerfahrung bei den grossen Anbietern Bewerten anhand des Kundendienstes, der erlebten Problemen, der Kosten und der Leistungen: Salt: 1 Sunrise: 2 Swisscom: 4.25 So zusammengefasst würde ich folgendes raten: Wenn ihr das nötige Kleingeld habt dann geht zur Swisscom. Ihr werdet kein Problemloses Kundenleben haben (ganz und garnicht) aber wenigstens versucht man euch zu helfen und eine Lösung zu finden. Euer Netz wird nicht immer gut sein aber dafür meistens. Wenn ihr nicht das nötige Kleingeld habt geht zu Salt. Ihr werdet verarscht, habt schlechtes Netz und bei jeglichen Problemen bekommt ihr nur von volldeppen "Hilfe". Aber der springende Punkt ist, ihr zahlt weniger als bei Sunrise. Bei Sunrise ist all dies genau so schelcht wie bei Salt (beziehungsweise fast so schlecht) aber ihr zahlt je nach Vergünstigungen die ihr bekommt die Hälfte für die auf dem Papier gleichen Leistungen.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
3 von 5 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken