Anzeige

Anzeige

von , über "Salt Swiss" von Salt (mobil) , am um 10:44 Uhr

Katastrophe!

ich habe vor ca. einem monat ein gerät bei salt gekauft und ein datenabo. in der werbung ist von 300 mbits die rede. bis heute hat das nicht funktioniert.

ich war viermal (!) im store im stadelhofen. hab schon mit allen mitarbeitern dort diskutiert. hab zahlreiche geschwindgkeitsmessungen gemacht und auch dem personal schriftlich (!) vorgelegt.

datenübertragung z.t. weniger als 1 mbit pro sekunde. nachts um 03:00 einmal knapp 4 mbits gemessen.
danach wollte ich per sofort kündigen dazu sechsmal (!) täglich angerufen.

wenn man als neukunde produkte bestellen will, gibts praktisch keine warteschlaufen. will man kündigen, hat man fast keine chance. ich hab alles in allem knappe zwei stunden in warteschleifen verbrahct um zu kündigen. eine bodenlose frechheit. hatte auch versucht über andere abteilungen zur kündigungsabtelung zu gelangen. keine chance!

wenn man via ticketsystem das problem schildert, erhält man immer die nachricht:

"Gute Nachrichten!

Wir haben Ihre Anfrage abgeschlossen. Jetzt sollte alles funktionieren."

einfach lächerlich. bis heute funktioniert nichts. selbst das personal im laden hat zugegeben, dass 1 mbit unakzeptabel ist.

ich bin kunde bei upc und swisscom und wollte eigentlich wechseln, weil salt preislich ein vielversprechendes abo anbot. nur: dieses funktioniert bis heute nicht und eine kündigung ist nur möglich, wenn ich fast die ganze laufzeit bezahl. für eine leistung, die ich - wohlgemerkt noch NIE nutzen konnte.

an alle, die ein abo bei salt in erwägung ziehen: googelt mal nach "salt erfahrung"und lest die kommentare von hunderten anderen usern und bildet euch aufgrund dessen eine eigene meinung!

ich gehe davon aus, dass salt maximal noch zwei (evtl. drei) jahre überleben wird. dann wird schluss sein.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
0 von 0 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken