Anzeige

von , über "hispeed 5000" von Cablecom , am um 18:02 Uhr

Sehr schlecht!

Gewechselt haben wir wegen den billigen Preisen, zurück zu Swisscom wechseln werden wir, weil selbst die billige Preise diesen miserablen Dreck nicht rechtfertigen. Hauptgrund: Der mitgelieferte Router liefert uns nur 1 IP, Folge: 1 Pc läuft über LAN, der zweite musste mühsam mit der sehr unübersichtlichen Software von Cablecom über USB eingerichtet werden, mehr PCs kann man nicht ins Internet lassen. Nicht einmal ein Internetradio. Das ist uns auch nicht mit einem Router gelungen. Einfach nur schwach. Die Geschwindigkeit war gut, genau die, die uns versprochen wurde, aber das ist bei 5000 kbit/s auch nicht schwierig.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
18 von 32 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von roadrunner58 05.01.2010 um 08:02 Uhr
Swisscom liefert auch nur eine IP-Adresse. Aber eben, Dummheit besiegt den Mensch
Kommentar von Leviathan 09.02.2010 um 18:40 Uhr
Die Inbetriebnahme des Modems mit einem Router ist einfach: Die Interneteinstellung des Routers auf "Dynamische IP over DHCP",Modem synchronisieren, dann 2 Minuten vom Strom nehmen,booten,verkabeln.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken