Anzeige

von , über "ADSL 3500" von Bluewin , am um 17:53 Uhr

Seit November 2006 Bluewin ADSL und Bluewin TV

Von Anbeginn an war die Bandbreite mit 3500 kbit/s zu kapp für Internet und TV. Bei eingeschaltetem TV fällt die Bandbreite unter 2000 kbit/s. Mir wurden von den Verantwortlichen Supportern alle möglichen Versprechungen gemacht, dass Swisscom in meinem Postleitzahlenbereich neue Leitungen legen würde. Dies ist nun seit mehr als einem Jahr immer wieder versprochen worden, abr nichts ist geschehen. Andererseits hat Swisscom vor über einem Jahr in der Werbung angekündigt, dass zum Preis von Fr. 49.00/Monat eine Bandbreite 5000 kbit/s aufgeschaltet würde. Nun ist bisher noch nichts passiert, aber die Rechnungen flattern jeden Monat prompt ins Haus. Die Tonsignale (früher auch die Bilder) fallen beim TV sporadisch und wiederholt aus, was ärgerlich ist, bei Informationssendungen, wo die Sprache wesentlich ist. Auch ist HD-TV nicht möglich, obwohl Swisscom in ihrer Werbung (gegen Cablecom) stets sagt, dass HD-TV im Preis inbegriffen sei. Das Neueste ist aber, dass Swisscom erneut angekündigt hat, dass ab 24.8.08 in der ganzen Schweiz 5000 kbit/s zum alten 3500 er Preis aufgeschaltet würde. Das ist heute um Mitternacht. Mal schau'n, wie lauter diesmal die Werbung ist.

Beim Vergleich mit den in der Schweiz eh nicht sonderlich schnellen Leitungen fällt auf, dass 3500 kbit/s und weniger lediglich von einem Drittel der Nutzer zur Verfügung hat, aqber zwei Drittel darüber, und über 16'000 kbit/s bereits einen Drittel aller Benützer zur Verfügung haben.

8046 Zürich scheint ein Swisscom/Bluewin-Brachland zu sein. Muss ich eine neue Wohnung suchen, um hier angemessen zu surfen und TV gucken zu können?

Dies war mein Klagelied aus Zürich-Affoltern
Indalo
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
11 von 21 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von Indalo 23.08.2008 um 18:08 Uhr
Es sollte beim Bluewin-TV angeblich möglich sein (siehe Werbetext Swisscom) ein Programm aufzuzeichen und gleichzeitig ein anderes Programm anzuschauen. Habe es probiert: GEHT NICHT!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken