Anzeige

von , am um 14:34 Uhr

Hässliches Verhalten von Green.ch

Ich schreibe diese Zeilen, weil ich meinem Ärger über den Internetprovider Green.ch Luft machen möchte.

Lange Zeit (mindestens seit 2003) war ich treuer Kunde von Green.ch und auch mein Geschäft hatten den Zugriff aufs Internett über diesen Provider.
Mit dem Update auf eine höhere Bandbreite stellten sich dann Probleme ein.

Ohne spezielle Vorwarnung wurde das System von Green.ch umgestellt, was natürlich nicht auf Anhieb funktionierte.
Rund ein Tag stand das Internet für meinen Betrieb nicht mehr zur Verfügung. Eine kleinere Katastrophe für einen Betrieb, welcher seine Einnahmen zu 80% über den online-Shop und durch E-Mail generiert.

Später fiel die Verbindung zum Internet immer wieder aus.
Bei einem längeren Ausfall des Internets sah ich mich gezwungen, kurzfristig den Provider zu wechseln da ich mir diese Ausfälle nicht mehr leisten konnte.
Ich wechselte zur Swisscom, um alles aus einer Hand zu haben. Diese versicherten mir telefonisch, dass damit auch das Abo bei Green.ch gekündigt sei.

Kurz darauf erhielt ich eine Abo-Rechnung über ein weiteres halbes Jahr. Scheinbar war die Kündigungsfrist gerade abgelaufen und ich hätte noch für ein weiteres halbes Jahr zahlen sollen, ohne von diesem Abo zu profitieren.

Die Zahlung hatte ich dann unterlassen. Nach der zweiten Mahnung kommt ein, ich möchte nicht gerade sagen Drohbrief, mit komplett überhöhten Forderungen Mahngebühr CHF 20.-, Abtretungsgebühr CHF 60.-, Verzugsschaden CHF 85.- und Verzugszins CHF 9.55.

Da ich schon vor der neuen Abo-Periode keine Leistungen mehr von Green.ch bezogen hatte, kann für Green.ch sicher kein Schaden entstanden sein.

Ich wäre auch heute noch Green.ch Kunde, wenn die Verbindung zum Internet zuverlässig gewesen wäre.

Übrigens, seit dem Wechsel zu Swisscom hatte ich keine Probleme mehr.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
17 von 22 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken