Anzeige

von , über "hispeed 25000" von Cablecom , am um 16:26 Uhr

Für alle, die zuwenig Datendurchsatz über einen Router/FW haben...

Bis vor kurzem hätte ich mich den negativen Kommentaren hier im Forum angeschlossen:
- Schlechter Service
- Nur ein Bruchteil der bezahlten Bandbreite ("Frechheit")
- Häufige Unterbrüche
In den letzten drei Wochen hat sich mein Bild aber etwas zum Positiven verändert. Da man auch mal positives berichten soll, schreibe ich diese Meldung.
Nachdem ich eine Störung gemeldet habe, hat sich tatsächlich jemand vom Support per EMail gemeldet, mich dann auch angerufen und sogar einen Servicetechniker vorbeigesschickt, der die Hausanschlüsse und die Leitung ausgemessen hat.
Aufgrund der Meldungen in diesem Forum habe ich mich dann über den Datedurchsatz meines "100MBit"-Router/Firewalls schlau gemacht (ZyXEL P-335 Plus), den ich extra gekauft habe, nachdem ich den Zugang auf 25 MBit upgegraded habe (Motto 100 MBit reichen ja auf jeden Fall für den 25 MBit-Anschluss).
Ich bin dann erschrocken, als ich gesehen habe, dass der Router gemäss Test nur über einen echten WAN LAN Durchsatz von ca. 12 MBit verfügen soll (obwohl es sich ja um ein "100MBit-Gerät" handelt).
Darauf habe ich einen Test direkt am Internet durchgeführt (Umgehung Router) und hatte - staun - den (fast) ganzen Durchsatz von 25 MBit.
Nun habe ich einen neuen Router (NetGear WNDR3700) gekauft, welcher weit über 100 MBit Durchsatz bringen soll und - was soll ich sagen - ich habe nun ca. die bezhalten 25 MBit (vorher ca. 10 - 13 MBit) und zusätzlich auch noch bessere Antwortzeiten (vorher ca. 11 - 14 MS, neu ca. 8-10 MS).
Fazit:
- "Es ist nicht immer das drin, was draufsteht (Geräte)"
- Alle Benutzer mit Abos > 10 MBit und einem Router/Firewall
welche mit dem Durchsatz nicht zufrieden sind, sollten
ihr Gerät prüfen
- Meine "Wut" auf CC war in diesem Fall nicht gerechtfertigt

Betreffend Service gibt sich die CC in der letzten Zeit mehr Mühe.
Was ich nicht verstehe ist, warum mich nicht CC bereits bei einem meiner früheren Reklamationen betreffend Bandbreite betreffend Router/FW angesprpchen hat.
Was allerdings bleibt, sind die zu häufigen Unterbrüche im Netz ohne Vorinformation, welche einfach "ausgessessen" werden müssen.
Ich hoffe, diese meldung hilft dem einen oder anderen...
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
29 von 39 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von Pasi 25.06.2010 um 01:21 Uhr
Grosses Lob und Danke für deinen Beitrag. Habe den Router umgangen und tatsächlich die vollen 25Mbit Durchsatz statt etwa 1500kBit vorher . =)

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken