Anzeige

von , über "hispeed 10000" von Cablecom , am um 22:11 Uhr

Best Effort oder tatsächlicher download, unzufriedend

Hallo zusammen,

Habe eben Lust und Zeit meine Erfahrungen mit Cablecom Internet 10/1MBit Abo zu Präsentieren. Das Gute für nicht Kunden: Ich bin nicht bestechlich!

Preis Leistung als ganzes... ist okey, aber entspricht nicht dem gedruckten!!!
Heute gegen 11:00h morgens hatte ich Zeit und Lust das Problem des teilweise mieserablen downloads Luft zu machen.
Auslöser dieser Story, war, dass ich ein Schreiben erhalten habe, in dem steht, dass 10MBit auf 15MBit kostenlos angehoben wird. Suuuper, ironisch gemeint! Wo liegt die gemeinte Grenze von Best Effort, oder anderst formuliert gelieferte durchschnitts geschwindigkeit blah blah blah, ihr wisst was ich meine, die durchschnittsLEISTUNG Power in Newton Meter das Drehmomment von einem Motor, verdammt.
Pause. Ommmmm.
Also rief ich auf die Nummer an, die auf dem schreiben vermerkt war. EIN TELEFON COMPUTER OHH SCHRECK!!!
Diese Scheiss dinger verbräteln nur unntötige am eh schon kochenden Nerven Zeit. 99% meiner Anrufe sind Probleme.
Ehrlich gesagt schätze ich Swisscom, denn da nimmt 99%ig inntert 20sek. jemand das Telefon ab, UND das liebe lesenden ist SERVICE!!! Okey, kostet aber auch mehr. :-) :-( aber schlussendlich :-)) Was Mobilfunk und Fixnet angeht. Swisscom war in meinem Fall fast immer kooperativ und kullant! Zurück zur Cablecom. Ich möchte noch bemerken, dass der ursprung dieser Bewertung die Tatsache ist, dass ein DOWNGRADE vom 10MBit Abo zu einem tieferen Bearbeitungsgebühren von SFR 100.- mit sich ziehen. Als ich dies auf der Webseite las SAH ICH ROT!!!
So kam es, dass ich Zeit fand, Anzurufen. Ausser dem Support war niemand erreichbar. So viel zur genervten Zeitverschwendung mit der netten Computer Stimme. Wählen Sie für... Grmpf.
Der Supporter war freundlich sehr gesprächig blah blah (nehmen Sie: http://perftest.cablecom.ch/ ) Suuuuuper... das Interne Netzwerk bis weis ich wo. Bin ich denn Blöde??? und kompetent war er. Er sah auch, dass ich einen Linksys WLan Router hatte. Ausländer, der aber meinen Basler "dialäkt" verstand. Man musst also nicht in den Ausländermodus umschalten um sich zu unterhalten. Er war freundlich und lies mich reden, wenn ich unterbrach. Ich sagte im auch: Unter uns!!! Eine Schweinerei, dass es "en hunni koschtet, s'abo downgrade!!! Er antwortete mit Ja! Ich war vorher in Balsthal/Holderbank bei Quick-Line... der Perfekte PROVIDER!!! Nickel! Sogar das Umziehen von Balsthal nach Holderbank verlief Plug and Play! Okey, der Abschlusswiederstand musste mit. Bei denen hatte ich einmal ein Verbindungsproblem... nach einen Anruf kamen Sie vorbei und hatten das TV-Cabel Signal an der Kopfstation etwas angehoben und schon war wieder alles in Butter! QuickLine... 1A+
Auch liestman hin und wieder, dass Cablecom mit unlauteren Mitteln Spielt. Ich wollte nähmlich, als ich heute Anrief Mitteilen, das wenn mein DOWNGRADE Kosten mit sich ziehe ich so bald als möglich Kündigen werde und zu Swisscom VDSL (leider nur 5 MBit möglich zur Zeit) wechseln werde. So eine Scheisse DULDE ich nicht!!! Habe schon andere Horror Storys von Cablecom gehört.
Fazit: Upload Okey, download bei ~6MBit variert aber auch zwischen 1MBit und 11MBit... mal so mal so, aber eher unterhalb des vereinbarten, muss allerdings sagen, dass wenn ich von grossen Quellen ISO's runterlade, meistens ein Anständiges Resultat erhalte. Der Andere Internetgebrauchist eher langsam. So... die Flasche Weisswein ist leer... :-) Es würde mich freuen, meine Beschreibung mit anderen Usern Teilen zu können, die auch an der Cablecom Kopfstation in Frenkendorf BL angeschlossen sind. Angabe gemäss Supporter.
Allen einen Guten Rutsch ins Neue Jahr 2008!
Ps.Bei der Arbeit haben wir VDSL von Green.... läuft Super!
LG Patrick, 4313 Möhlin
patrick@duvaud.net
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
16 von 34 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von Pinkpanther 04.01.2008 um 00:39 Uhr
Wie der Cablecom-service ist ist schon länger bekannt. Entweder Cablecom und sich aufregen (so wie du) oder ADSL und glücklich werden! (seit heute rennt mein ende Dez. best. ADSL trotz Feiertage!)

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken