Anzeige

von , über "hispeed 25000" von Cablecom , am um 02:29 Uhr

Best Effort

Nicht nur in der Schweiz sind die Banbreiten als "Best Effort" qualifizert. Der Verbraucher darf davon ausgehen, dass die angegebenen Bandbreiten mehrheitlich erreicht werden. Das Gegenteil ist bei Cablecom.ch der Fall: In der Regel werden die verkauften Bandbreiten nicht erreicht. Ausnahmen bestätigen diese Regel. Als Verbraucher ist man dieser Praxis weitgehend ohnmöchtig ausgeliefert, weil es alle so machen. Also muss man den Betrug einkalkulieren und ihn tolerieren. Keine gute Sache.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
16 von 21 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken